Stiftung Osteoporose Schweiz

c/o Triadvice AG, Claridenstrasse 34, Postfach 1948, CH-8027 Zürich, Telefon 043 819 20 70, Telefax 043 819 20 71
E-Mail Kontakt

Das Projekt „Gesundheit lernen“ der Europäischen Patienten Akademie

Der Verein Europäische Patienten Akademie (EPA) ist ein Zusammenschluss von unterschiedlichen patientenorientierten Gesellschaften aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, er ist unabhängig und gemeinnützig.

Das Ziel von EPA ist es, Menschen mit chronischen Erkrankungen und deren Angehörige mit verschiedenen Angeboten zu unterstützen und zu begleiten. EPA will ihnen sowohl Wissen über ihre Krankheit vermitteln als auch ihre Kompetenz als „Manager“ ihrer Gesundheit fördern.

Die Stiftung Osteoporose Schweiz will als Mitglied der Europäischen Patienten Akademie (EPA) in der Schweiz einen Beitrag leisten zur Patientenschulung im Bereich chronischer Erkrankungen, insbesondere Osteoporose, chronischem Schmerz und Rheuma. Dazu ist die folgende Organisation ins Leben gerufen worden:

Die Stiftung Osteoporose Schweiz hat sich bereit erklärt, die Tätigkeit für EPA in der Schweiz zu übernehmen.
Getreu ihrem Stiftungszweck will sie Patientinnen und Patienten im eigenverantwortlichen Umgang mit ihrer Krankheit unterstützen.